Herbst-Deko: Wir verlängern den Indian Summer

mehr lesen 0 Kommentare

Herbstkranz für Tisch und Tür

mehr lesen 0 Kommentare

Kleine Eiervasen für den Osterstrauch

mehr lesen 0 Kommentare

Kleine Deko-Kunstwerke zu Ostern

Kein Ostern ohne Hasen: Schokohasen, Plüschhasen und Hasen aus feinem Sandkuchen mit glänzendem Schokoguss. Auch als Dekoration auf der Kaffeetafel macht sich Meister Lampe gut. Als schmucker Serviettenhase auf jedem Teller. Das Falten der Serviettenhasen geht garantiert einfach und schnell von der Hand, selbst mit wenig Geschick. Die Idee stammt aus der Brigitte 2014. Ein Foto und die genaue Falt-Anleitung gibt's auf www.brigitte.de.




    Außerdem gefunden:

  • Hängevasen aus selbst gefärbten Eiern, gefunden in Brigitte Wohnen
  • verschiedene Methoden wie aus Hühnereiern kleine, bunte Kunstwerke werden, ebenfalls gefunden in Brigitte Wohnen es lohnt sich durch die Seiten 1 - 9 zu klicken.  Ostereier gestalten für Profis und kinderleichte Färbemethoden: Hier findet garantiert jeder sein Lieblingsei.
  • Eier verzieren mit Serviettentechnik, gefunden in der neuen Freundin
  • Oder darf es vielleicht eine feierliche Ostergirlande für die Ostertorte sein? Dann sllten Sie ebenfalls einen Blick in die neue Freundin werfen. Hier gibt es die Anleitung für eine Ostergirlande im Scherenschnitt.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

mehr lesen 0 Kommentare

Basteltipps für Fein- und Grobmotoriker und alles was dazwischen liegt

Kleine Kunstwerke aus Papier

-schnell und von leichter Hand gemacht-

mehr lesen 0 Kommentare

Last Minute-Basteltipp: Schnell gemacht und kinderleicht!



Aus Modelliermasse lassen sich ruck zuck aparte Sterne mit feinen Ornamenten fertigen. Es müssen aber nicht immer Sterne sein, die Form ist ganz beliebig. Als Christbaumschmuck oder ganz persönliche

Geschenkanhänger sind sie eine kleine Aufmerksamkeit und Hingucker zugleich.



Alles, was man dazu braucht:

  • Modelliermasse (z.B. Efaplast oder Fimo Air Natural oder „kaltes Porzellan“)
  • Nudelholz,
  • Stempel, schöner Strick (ideal sind Kabel oder Strick, z. B. Mützen – einfach alles, was einen bleibenden Eindruck hinterlässt)
  • Sternausstecher oder andere beliebige Formen
  • Strohhalm
  • Schöne Bänder (Samt wirkt am festlichsten)

Und so geht´s:

  1. Modelliermasse etwa 5 cm dick ausrollen.
  2. Stempel, Strick vorsichtig auf der Masse auslegen und mit dem Nudelholz sanft einpressen, evtl. Fusseln direkt entfernen.
  3. Form aus dem Muster nach Belieben ausstechen, dabei darauf achten, dass das Motiv gut getroffen ist.
  4. Mit dem Strohhalm ein Loch einstanzen.Anhänger gut durchtrocknen lassen, mind. 24 Stunden, nicht auf der Heizung, da sie sonst brechen.
  5. Schleifenband einziehen.
mehr lesen 0 Kommentare

Der Nikolaus vom Blech!

Bald ist Nikolaus Abend da...
Wir backen einen pausbackigen Nikolaus mit roter Mütze und weißem Rauschebart aus süssem Hefeteig!
Für 2 Nikolausgesichter
Teig:
150 ml Milch, 30 g fische Hefe, 90g Zucker, 100 g Butter, 500 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Ei, 2 Eigelb, Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone
Glasur:
5 EL Puderzucker
Ausserdem:
Mehl zum Ausrollen, 4 Rosinen für die Augen, ca. 10 EL Rote-Beete-Saft zum Bemalen.
Für den Teig die Milch lauwarm erhitzen. Die Hefe in 50 ml Milch bröckeln. 1 Teelöffel Zucker dazugeben und verrühren, bis sich die Hefe gelöst hat. Abgedeckt etwa 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit die Butterin der restlichen Milch schmelzen. Das Mehl mit Salz und dem restlichen Zucker mischen. Dann die Hefemischung, Ei und Eigelb, Zitronenabrieb und die Milch mit der geschmolzenen Butter dazugeben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig nochmal kräftig durchkneten und zu Nikolausfiguren formen.

mehr lesen 0 Kommentare

Lebkuchenmänner als Vorboten des Christkindes



Lebkuchenmänner sind etwas für die Sinne. Sie sind nicht nur nett anzuschauen, sie duften auch herrlich nach Weihnachten. Genau das Richtige für die Adventszeit. An Türklinken, als Dekoration im Fenster hängend oder als kleines Präsent machen sich die farbenfrohen und immer gut gelaunten Herren prima. Essen kann man sie übrigens auch - und, schmecken tun sie sowieso.

Insbesondere die Kinder werden am Backen und Verzieren der Lebkuchenmänner ihre Freude haben. Die Kerlchen sind nämlich leicht herzustellen und fügen sich auch den fantasievollsten Ausschmückungen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Adventskalender selbstgemacht und ganz persönlich

mehr lesen 0 Kommentare