Termine

Mi. 04. März 2020

Offene Tür für Senioren

 

Nach der Kaffeestunde und einer kurzen Andacht, wird Frau Rosemarie Backhaus einen Vortrag halten, mit dem Titel: "Wie das Christentum in die Schweiz kam".

Eingeladen und herzlich willkommen sind alle Seniorinnen und Senioren, auch weitere Interessierte.

Wer abgeholt werden will, melde sich bitte möglichst am Vortag bei Frau von Kameke - Tel. 254154

 

Wann: 15.00 Uhr

Wo: Gemeindesaal der Thomaskirche, Herzogsfreudenweg 42, Röttgen

 

 

 

 

 

 

So. 08. März 2020

Jazzkonzert

Wann: 15.30 Uhr

Wo: Gemeindesaal der Thomaskirche, Herzogsfreudenweg 42, Röttgen


Mo. 09. März 2020

Offenes Singen für Jedermann

Gesungen werden: Frühlingslieder und Lieder für das fröhliche Gemüt

Wann: 15.30 - 16.45 Uhr

Wo: Gemeindezentrum der Thomaskirche, Herzogsfreudenweg 42, Röttgen

 

Fr. 13. März 2020

"Weitspringer im Kottenforst - Amphibien auf Wanderschaft"

Die Villewälder mit ihren zahlreichen Tümpeln sind ein idealer Lebensraum für den Springfrosch und weitere Amphibien. Machen sie sich mit dem Veranstalter LIFE+ Projekt "Villewälder auf die Suche!

 

Wann: 19.30 - 22.00 Uhr

Treffpunkt:  Wanderparkplatz "Jägerhäuschen" an der Reichsstr. (L261) ca. 2 km hinter dem Ortsausgang Röttgen, Bushaltestelle "Professorenweg" der RVK-Linie 843

 

Hinweis: Bitte Taschenlampe, wetterfeste Kleidung und Gummistiefel mitbringen

 

Anmeldung: Tel. 02243/9216-52 oder fuehrungen@villewaelder.de

 

Zielgruppe: Familien, Erwachsene, Kinder

 

Sa. 21. März 2020

"Wenn der Wald zur Wildnis wird"

Wanderung zum "Internationalen Tag des Waldes"

 

Besuchen Sie mit dem LIFE+ Projekt "Villewälder eine Naturwaldzelle im Kottenforst, aus der sich der Mensch bereits vor 40 Jahren zurückgezogen hat. Hier kann sich der Wald nun ungestört entwickeln. Was macht die Natur, wenn der Förster nicht mehr eingreift? Gemeinsam werfen wir einen Blick in einen ehemaligen Wirtschaftswald auf dem Weg zur Wildnis.

 

Wann: 15.00 - 17.30 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz Rulandsweg an der Reichsstrasse (L261) am südlichen Ortsausgang von 53125 Röttgen, Endhaltestelle "Röttgen-Schleife" der SWB-Buslinie 603 

 

Hinweis: Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung.

 

Anmeldung: Tel. 02243/9216-52 oder fuehrungen@villewaelder.de

 

Zielgruppe: Erwachsene & Jugendliche

 

Sa. 04. April 2020

"Den Wald mit anderen Augen sehen - Simulationsspiel nachhaltige Waldbewirtschaftung"

 

Sie wollen selbst einmal ausprobieren, wie man einen Eichenwald nachhaltig bewirtschaftet? Dann machen Sie mit bei unserer Übung, die wir am 4. April gemeinsam mit der VHS Bonn im Kottenforst durchführen.

Wälder nachhaltig zu bewirtschaften, das bedeutet Holz zu ernten und gleichzeitig die biologische Vielfalt zu schützen. Auf einer neuartigen Demonstrations- und Übungsfläche im Kottenforst können die Teilnehmenden die Arbeit eines Försters übernehmen und ausprobieren, wie nachhaltige Waldbewirtschaftung funktioniert.

Dabei hilft eine App, mit deren Hilfe die ökologischen und ökonomischen Auswirkungen der Eingriffe in die Natur direkt sichtbar gemacht werden. Bei dem Waldbesuch erklären die Mitarbeiter des LIFE+ Projektes, Klaus Striepen und Peter Tröltzsch, die Grundzüge nachhaltiger Waldbewirtschaftung und führen in die Funktionsweise der App ein.

Dann entscheiden die Teilnehmenden, welche Bäume sie ernten oder zur Sicherung der biologischen Vielfalt erhalten. Die App macht die Folgen sichtbar. Auf Grundlage der eigenen Erfahrungen wird über nachhaltige Waldbewirtschaftung diskutiert.

 

Wann: 10.00 - 16.30 Uhr

Wo: Parkplatz Jägerhäuschen an der Reichsstr. (L261), etwa 2 km südlich von Bonn-Röttgen

Hinweise: Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung.

Zielgruppe: Erwachsene & Jugendliche

 

Anmeldung: VHS Bonn

 

Sa. 25. April 2020

Mit Oma und Opa raus in den Wald

Das Programm richtet sich an Großeltern mit ihren Enkelkindern sowie an Seniorinnen und Senioren ohne Kinder

Wann: 10.30 - 12.30 Uhr

Wo: Haus der Natur, An der Waldau 48, 53127 Bonn

 

Mi. 06. Mai 2020

Seniorenschifffahrt

Röttgen - Linz - Röttgen

Wann 13.00 Uhr

 

Sa. 16. Mai 2020

Röttgener Klamöttchen

Wann: 14.00 - 16.30 Uhr

Wo: Ev. Thomaskirche, Herzogsfreudenweg 44, Röttgen

 

Mi. 27. Mai 2020

Wald weltweit – Einladung zu einem interkulturellen Austausch mit Waldexkursion

Internationale Waldexperten erklären die Unterschiede zwischen verschiedenen Wäldern

 

Wald ist nicht gleich Wald – genau diesen Unterschieden wollen wir in einem gemeinsamen Gespräch mit internationalen Waldexperten auf die Spur kommen. Dabei ist jeder herzlich eingeladen, seinen Heimatwald vorzustellen. Auf einer anschließenden Exkursion mit dem Stadtförster gucken wir uns die Waldgesellschaften an und reden über die nachhaltige Waldbewirtschaftung und Waldzertifikate.

 

Wann: 17.00 - 19.30 Uhr

Treffpunkt: Haus der Natur, An der Waldau 48, 53127 Bonn

 

Fr. 12. Juni 2020

"Was wird aus unserem Wald?"

Dürresommer, Borkenkäferkatastrophe, Winterstürme - der Kottenforst ist im Dauerstress. Was können wir tun, um Bonns größten Wald für die Folgen des Klimawandels fit zu machen.

 

Wann: 16.00 - 18.30 Uhr

Treffpunkt:  Wanderparkplatz am Kreisverkehr Brüser Damm/Pascalstr. 53125 Bonn-Brüser Berg

Hinweise:  Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung

Zielgruppe: Erwachsene & Jugendliche

 

Anmeldung: Nachbarschaftszentrum (NBB) oder fuehrungen@villewaelder.de

 

Fr. 28. August 2020

Kirmeseröffnung

Wann: 16.00 Uhr

Wo: Festwiese, Herzogsfreudenweg, Röttgen

 

Sa. 29. August 2020

Kirmes

Wann: 14.00 Uhr

Wo: Festwiese, Herzogsfreudenweg, Röttgen

 

So. 30. August 2020

Kirmes

Wann: 11.00 Uhr

Wo: Festwiese, Herzogsfreudenweg, Röttgen

 

Mo. 31. August 2020

Kirmes

Wann: 13.00 Uhr

Wo: Festwiese, Herzogsfreudenweg, Röttgen

 

Di. 03. November 2020

St. Martinszug Röttgen

Wann: 17.00 Uhr

Wo: Aufstellung am Festplatz, Herzogsfreudenweg, Röttgen